Ausgezeichnet:

5/5

4,9

50+ Bewertungen auf

Blog und Ratgeber

E-Recruiting

Inhalt

E-Recruiting in aller Munde, doch was kann man darunter verstehen?

Recruiting kommt aus dem Englischen und bedeutet Personalbeschaffung. Die Aufgabe von Recruiting ist nichts anderes, als qualifizierte Mitarbeiter für sein Unternehmen zu gewinnen. Der Personalbedarf soll hier mittels internen und externen Maßnahmen behoben werden. Ein Recruiter ist hierbei behilflich. Er ist verantwortlich für die Personalsuche und veröffentlicht Stellenanzeigen. In sein Aufgabengebiet fallen jedoch noch weitere Prozesse, die bei der Gewinnung von Führungskräften eine große Rolle spielen. Letztendlich vollzieht ein solcher Recruiter den kompletten Bewerbungsprozess bis hin zur Unterzeichnung des Arbeitsvertrages. 

Zahlreiche Recruiter nehmen ein Bewerbermanagementsystem zur Hilfe, um geeignete Mitarbeiter zu finden. Hierbei handelt es sich um eine Softwareapplikation. Mittels dieser Unterstützung können nicht nur Arbeitgeber, sondern auch Personaldienstleister effizient und effektiv die Candidate Journey und den Recruitingprozess optimal steuern. Mit dem Einsatz einer geeigneten Recruiting Software lassen sich offene Stellen schneller besetzen und der Recruiting-Prozess optimieren. 

Welche E-Recruiting-Kanäle sind am beliebtesten?

Heute muss eine Stellenausschreibung mit Bedacht veröffentlicht werden. Die Möglichkeiten sind enorm groß geworden, dank Social Media. Neue Führungskräfte für sich zu gewinnen – die beste Möglichkeit bietet das Internet. Unternehmen, aber auch Bewerber gehen heute digital online. Bessere Mitarbeiter lassen sich mit E-Recruiting finden. Social-Media-Kanäle bieten hier einige Vorteile für Unternehmen und Bewerber. 

Sie als attraktiver Arbeitgeber benötigen die aktive Form des E-Recruitings, um von sich zu reden. Bewerber werden so auf Sie und Ihr Unternehmen aufmerksam. E-Recruiting-Tools können Ihnen hierbei hilfreich sein. Zu den besten E-Recruiting-Lösungen zählen 

  • eine Unternehmenswebsite 
  • Mitarbeiter werben Mitarbeiter
  • Recruiting über Businessnetzwerke
  • Social Media Kanäle 

Das eigene Profil eines Unternehmens ist für zahlreiche Bewerber oftmals ausschlaggebend, um das Interesse zu wecken. Social-Media-Plattformen sind hier die beste Wahl, um in kürzester Zeit freie Stellen zu besetzen. Die externe Personalbeschaffung auf Social-Media-Plattformen ist heute ein absolutes Muss, um passende Kandidaten für sein Unternehmen zu gewinnen. 

Werden Sie nachhaltig ein attraktiver Arbeitgeber

Die Bandbreite der Recruiting Kanäle ist sehr groß, wissen die Experten von KlickBoost. Potenzielle Kandidaten möchten heute nicht nur bestens informiert werden über den Arbeitgeber und das Unternehmen, sondern auch interessante Möglichkeiten im Unternehmen erhalten. Hierzu zählen beispielsweise Weiterbildungsmöglichkeiten, ein familiäres Umfeld und eine gute Kommunikation zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Mit herkömmlichen Recruiting Maßnahmen wie Stellenanzeigen in den Printmedien oder auf Stellenbörsen kommt man heute nicht mehr besonders weit. 

Mobile Recruiting gewinnt immer mehr an Bedeutung. Active Sourcing wird immer wichtiger. Mittels einer E-Recruiting-Software können Bewerberdaten automatisch eingelesen und verarbeitet werden. Das E-Recruiting oder auch als Electronic Recruiting bekannt, spricht die heißbegehrte Generation Y an. Online-Recruiting und Online-Marketing müssen beim Recruiting miteinander verschmelzen. 

Jeder potenzielle Bewerber ist täglich einige Zeit im Internet vertreten. Hier werden Freunde kontaktiert, Neuigkeiten ausgetauscht und Informationen verbreitet. Social Media bietet sich daher hervorragend für eine Stellenausschreibung an. Der Bewerbermanagement-Prozess muss optimal gestaltet werden. Ein jeder Bewerber muss die Möglichkeit beim E-Recruiting bekommen, sich mittels One-Click-Bewerbung bewerben zu können. Klassisches Recruiting muss nicht nur einfach sein, sondern auch zahlreiche Informationen bieten. Die Online-Bewerbung gewinnt immer mehr an Bedeutung. Schnell hat man mal eben seine Bewerbung an das Unternehmen gesendet oder den potenziellen Arbeitgeber kontaktiert. 

E-Recruiting Vorteile und Nachteile

Mit dem richtigen Know-How wird ein jedes E-Recruiting zu einem echten Kinderspiel. Ein jedes Unternehmen kann erfolgreich neue Mitarbeiter für sich gewinnen und diese lang an sich binden. Die Experten von KlickBoost aus Berlin sind seit vielen Jahren im Bereich Personalmarketing tätig. KlickBoost kennt die Vorteile, aber auch die Nachteile des E-Recruitings und weiß auch, warum es mit der Personalsuche nicht klappt. 

Es ist unverzichtbar, dass Sie als attraktiver Arbeitgeber die Bedürfnisse Ihrer potenziellen Bewerber kennen. Die E-Recruiting-Aktivitäten sind äußerst umfangreich. Bewerber auf Online-Jobbörsen anzusprechen, ist sicherlich eine gute Möglichkeit, jedoch absolut veraltet. Sie möchten nicht irgendwen ansprechen, sondern Sie als Arbeitgeber sind auf der Suche nach dem einen passenden Mitarbeiter. 

  • Erstellen Sie eine eigene Karriereseite
  • veröffentlichen Sie ein Video von dem Ablauf in Ihrem Unternehmen
  • kommunizieren Sie mit potenziellen Bewerbern 
  • seien Sie auf unterschiedlichen sozialen Netzwerken vertreten 
  • schalten Sie Online-Anzeigen 

Sozialen Netzwerke sollte von Ihnen nicht unterschätzt werden. Die Reichweite ist sehr groß und Sie erreichen Ihre Zielgruppe. Nicht alleine eine gute Bewerbermanagement Software kann Ihnen zu neuen Mitarbeitern verhelfen, sondern vorrangig Ihre Arbeitgebermarke. Mit schnellen Recruiting-Prozessen können Sie die passende Personalbeschaffung ins Rollen bringen. 

Wie sehen E-Recruiting Prozesse aus?

Das E-Recruiting ist aus der heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Sie sollten jedoch wissen, dass man hier nicht mal eben ein Stellengesuch aufgeben kann. Hinter E-Recruiting steckt eine Strategie, welche mit unterschiedlichen Prozessen verbunden ist. Wer heute noch Stellengesuche über das Arbeitsamt ausschreibt oder die Printmedien benutzt, der gilt in zahlreichen Branchen und gerade bei potenziellen Bewerbern oftmals als veraltet oder sogar eingerostet. 

Es gibt jedoch nicht nur Kandidaten, die sich gerne schnell und unkompliziert über das Internet bewerben, sondern auch viele Arbeitgeber greifen heute lieber auf eine E-Mail zurück. Bewerbungen auf dem Postwege sind nicht mehr so beliebt, wie es vor einigen Jahren noch der Fall gewesen ist. Wie aber können Sie neue Führungskräfte für sich gewinnen? 

Heute muss eine Karrierewebseite mit einem Online-Formular vorhanden sein, damit eine jede Bewerbung schnell versandt werden kann. Ebenso zählt Multiposting zu den begehrten Möglichkeiten, wenn man einen neuen Arbeitnehmer für sich gewinnen möchte. Erhöhen Sie Ihre Reichweite, indem Sie Ihre Anzeige auf mehreren unterschiedlichen Social Media Kanälen veröffentlichen. Seien Sie nicht nur auf Facebook und Instagram vertreten, sondern auch auf anderen sozialen Netzwerken. 

Soziale Business Plattformen sind ebenfalls sehr gefragt. Hierzu zählen LinkedIn und Xing. Bei der Wahl der richtigen Plattform sollten Sie sich jedoch stets vor Augen halten, wen Sie eigentlich suchen. Junge Kandidaten finden Sie sicherlich eher auf den Plattformen Facebook und Instagram. Wer jedoch einen Spezialisten im Bereich IT sucht, der ist auf LinkedIn und Xing besser aufgehoben. 

Damit Sie eine strukturierte Bewerberauswahl vornehmen können, ist eine HR-Software besonders vorteilhaft. KlickBoost kennt die Nachteile, die es einem Unternehmen so schwer machen, passende Bewerber anzusprechen. Oftmals sind es nur kleine Fehler, die jedoch eine große Wirkung auf die Gewinnung von Mitarbeitern haben können. 

Einige Fehler, die Unternehmen im Bereich der Mitarbeitergewinnung immer wieder machen, möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. 

  • die Karriereseite ist nicht mobil optimiert, somit können Bewerber nicht auf Ihr Unternehmen via Smartphone zugreifen
  • Eckdaten zum Unternehmen fehlen, wie Gründungsjahr, Mitarbeiterzahl, Vorstellung des Managements
  • die Stellenausschreibung wirft offene Fragen auf
  • ein Online-Formular für die einfache Bewerbung fehlt
  • der Recruiting-Prozess wird nicht transparent vorgestellt 
  • es ist kein persönlicher Ansprechpartner vorhanden 
  • Benefits und Entwicklungsmöglichkeiten sind keine vorhanden

Welche Vorteile bietet ein professionelles E-Recruiting?

Wer das E-Recruiting in erfahrene Hände gibt, der spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Recruiter mit Erfahrung wissen genau, wo sie ansetzen müssen, um ein Unternehmen interessant zu gestalten. Sicherlich spielen hier die sozialen Medien eine große Rolle, doch diese alleine führen noch nicht zu geeigneten Kandidaten. 

Fast jeder Bewerber ist auf seinen mobilen Endgeräten fast täglich unterwegs. Es wird mal hier geguckt und mal dort ein Kommentar wahrgenommen. Sei es auch nur in der Mittagspause, um sich die Zeit zu vertreiben. Ein Unternehmen, welches sich interessant macht, ein Arbeitgeber, der von sich reden lässt und Spannung aufbaut, ein solcher Arbeitgeber wird als interessant wahrgenommen. 

Wichtig ist hierbei, dass Sie stets mit System vorgehen, um Ihre Arbeitgebermarke zu präsentieren. Ein familiäres Umfeld, ansprechende Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten und ein Chef, mit dem man reden kann, sind die wichtigsten Kriterien, um Interesse zu wecken. 

Die Experten von KlickBoost kennen die Wünsche von Arbeitgebern und die Probleme bei der Mitarbeitersuche, die viele Unternehmen gerade im Handwerk haben. Im Wandel der Zeit müssen auch Sie sich als attraktiver Arbeitgeber den modernen Gegebenheiten anpassen. Die Personalbeschaffung ist nur dann möglich, wenn Sie mit Bewerbern kommunizieren, sich ihnen öffnen und eine Vertrauensbasis schaffen. 

Roman Schlüter

Roman Schlüter

Senior Projektmanager

Entdecken Sie weitere Fachbeiträge

Imagefilm Handwerk

Imagefilm Handwerk, so begeistern Sie Menschen für Ihr Unternehmen Damit Sie Ihr Unternehmen nicht nur authentisch, sondern auch wirkungsvoll präsentieren können, ist ein TV-Spot eine

Weiterlesen »

Mehr Bewerber. Mehr Mitarbeiter. Mehr Entlastung.

Als Inhaber, Geschäftsführer oder Personalverantwortlicher wissen Sie, dass zuverlässige Mitarbeiter, die ihr Handwerk kennen und lieben der Schlüssel zu Ihrem unternehmerischen Erfolg sind. Wir begleiten die Handwerks- und Baubranche seit 2017 dabei wechselwillige Fachkräfte der Region zu gewinnen und als Betriebsfamilie zu wachsen. Gerne unterstützen wir auch Sie – Lassen Sie uns in ein kostenloses Strategiegespräch gehen.

Copyright © 2021 KlickBoost
This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.
Das Angebot richtet sich in erster Linie an Geschäftskunden sowie an Gewerbetreibende & Unternehmer im Sinne des §14 BGB.